Ein Rückblick von Martin Kühberger, Fachgruppe DIN ISO

Am 14. März fand in Zusammenarbeit mit dem Institut für Landtechnik und Tierhaltung (ILT) der LfL-Bayern der erste ganztägige Workshop zu DIN ISO-Messungen in automatischen Melksystemen statt. Die 12 Teilnehmer kamen überwiegend aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Zudem konnten ein Teilnehmer aus Österreich und des weiteren ein weitgereister Teilnehmer aus der Türkei bei diesem Workshop begrüßt werden. Von den vier vorgestellten Firmen (DeLaval, GEA, Lely, Lemmer-Fullwood) nahm zusätzlich je ein Vertreter teil.


Vorstellung der DIN ISO-Messungen anhand des neuen Handbuchs

Die Besonderheit bzw. der große Vorteil an diesem Tag war, dass im Rahmen einer anderen ILT-Veranstaltung von allen Herstellern die AMS „live“ vor Ort aufgebaut waren und für Schulungs- und Anschauungszwecke für den WGM-Workshop zur Verfügung gestellt wurden.

Die diesjährige Jahrestagung fand vom 18. bis 20. Oktober an den Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Triesdorf, Bayern, statt.

Eines der Seminare im Rahmen der Jahrestagung beschäftigte sich mit dem Bereich Kälberhaltung und bot wichtige Tipps für fitte Kälber.

Ein kurzer Rückblick auf die WGM-Mitgliederversammlung und die anschließende Tagung im Anhang ...

Zum Vormerken:
Die nächste Jahrestagung der WGM findet 09. - 11. Oktober 2017 auf "Haus Riswick" statt.