Die WGM e.V. lädt alle Interessierten zu einem Workshop mit dem Thema "Überwachung der Tiergesundheit mit Hilfe des DeLaval - DelPro-Farm-Manager-Softwaresystems beim automatischen Melken" ein. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich am 7. und 8. November 2017 in Glinde (Schleswig-Holstein) die Funktionen des Softwaresystems erläutern. Anhand fallbezogener Aufgaben kann in kleinen Gruppen die Anwendung praktisch geübt werden. Die Einladung und das Anmeldeformular finden Sie im Anhang.

Unsere diesjährige Jahrestagung findet vom 09. bis 11. Oktober am Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft auf Haus Riswick , Nordrhein-Westfalen, statt.

Neben interessanten Vorträgen rund ums Thema Milcherzeugung, bieten Seminare die Möglichkeit, ausgewählte Themen intensiv zu diskutieren.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Einladung im Anhang.

Anmeldung Jahrestagung

 
 

Ein Rückblick zum Workshop von Ingrid Model - Fachgruppe Hygiene

Nachdem in den vier Workshops zum Thema „Ursachenfindung bei erhöhter Keimzahl“, bedingt durch das Zeitlimit, nur der Bereich Melkstand behandelt werden konnte, stellten wir uns ergänzend zu diesem Thema die Aufgabe, das Problem Keime im Bereich der Milchkühl- und -lagertechnik zu beleuchten.

Am 4. und 5. April 2017 fand in der Agrargenossenschaft Linda eG dieser Workshop mit 18 Teilnehmern statt. Im Milchraum standen drei 15.000-Liter Lagertanks vom Typ TCool (Fa. GEA). Dadurch gab es im Praktikum die Möglichkeit an einem leeren Tank zu arbeiten. Als kleinen Nebeneffekt konnten die Teilnehmer noch das automatische Melkkarussell DairyProQ dieses Betriebs mit 1000 Kühen kennenlernen.

Ein Rückblick von Martin Kühberger, Fachgruppe DIN ISO

Am 14. März fand in Zusammenarbeit mit dem Institut für Landtechnik und Tierhaltung (ILT) der LfL-Bayern der erste ganztägige Workshop zu DIN ISO-Messungen in automatischen Melksystemen statt. Die 12 Teilnehmer kamen überwiegend aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Zudem konnten ein Teilnehmer aus Österreich und des weiteren ein weitgereister Teilnehmer aus der Türkei bei diesem Workshop begrüßt werden. Von den vier vorgestellten Firmen (DeLaval, GEA, Lely, Lemmer-Fullwood) nahm zusätzlich je ein Vertreter teil.


Vorstellung der DIN ISO-Messungen anhand des neuen Handbuchs

Die Besonderheit bzw. der große Vorteil an diesem Tag war, dass im Rahmen einer anderen ILT-Veranstaltung von allen Herstellern die AMS „live“ vor Ort aufgebaut waren und für Schulungs- und Anschauungszwecke für den WGM-Workshop zur Verfügung gestellt wurden.